Der Internet-Provider 1&1 bietet absofort eine Musik Flatrate an. Hintergrund ist eine Kooperation mit Napster, die vor kurzem Version 5.0 der Napster Musik-Streaming-Software an den Start gebracht haben. Das Produkt wird im Rahmen der 1&1 Mobile- und DSL-Palette angeboten und nennt sich Napster Music-Flatrate. Man kann den Dienst 30 Tage testen, danach kostet er 10 Euro/Monat anstatt 13 Euro/Monat, man spart mit 1&1 also 3 EUR pro Monat. Daraus ergibt sich ein Preisvorteil über 24 Monate von bis zu 78,- €.

Der Funktionsumfang unterscheidet sich nicht vom regulären Napster-Dienst. Dazu gehören über 15 Millionen Songs und verfügbare mobile Apps für iOS und Android Betriebssysteme. Das Streaming Angebot kann an jedem PC oder MAC verwendet werden und funktioniert nach vorheriger Song-Auswahl auch offline.

Wer bereits ein 1&1 DSL- oder Mobile-Produkt nutzt, wird schon bald ebenso die Möglichkeit erhalten, von dem Napster-Spezial-Angebot für 1&1 Kunden zu profitieren.

napster-rhapdsody-1&1